Sprüche zum Thema Gute Nacht

   

Spruch-Nr

Spruch

164

Ich werd mich bald in mein Bett begeben, und auf einer Wolke schweben, träumen werd ich nur von Dir - oh wie wünscht ich mir Du wärst jetzt hier.

199

Von den Sternen kommt er her, dieser kleine Teddybär. Er hat Dich lieb und bleibt bei Dir, denn dieser Teddy ist von mir.

219

Mein Herz das schlägt in mir so darein und denkt so oft an Dich allein, nun schlafe süß und träume fein, ich würde gerne bei Dir sein.

221

Die Nacht bricht an, die Sternlein funkeln, wollen wir im Dunkeln munkeln? Und ehe man sich dann versieht,  ist man Hals über Kopf verliebt.

222

Der kleine Stern am Himmel das bin ich, er soll Dir immer sagen: "Ich liebe Dich!" Und hast Du mich einmal nicht mehr gern, vergess Ihn nicht den kleinen Stern!

468

Mein Herz das schreit nach Dir, doch Du bist nicht mehr hier.Darum geh ich schlafen nun und befehl dem kleinen Stern, Dir noch zu sagen: Ich hab Dich gern!

472

Mein süßer Traum, ich liebe Dich und möchte Dich gern wiedersehen, Drum werde ich jetzt schlafen gehen.

223

Sei ganz still dann kannst Du sie hören, eine kleine Fee ist ganz nah bei Dir, Sie passt auf Dich auf heut Nacht, hat Dir von mir nen süßen Traum mitgebracht.

226

Bin ganz müde, geh zur Ruh und mache meine Augen zu. Bist ganz lieb ich hab Dich gern. Du bist und bleibst mein süsser Stern!

227

Der Stern erhellt die Nacht, finster ohne ihn, mein Leben wär wie die Nacht, doch Deine Liebe gleicht dem Stern.

228

Ein kleiner süsser Schmusetiger schaut ganz lieb zu Dir herüber. Er gibt heut auf Dich ganz doll acht und wünscht Dir eine gute Nacht.

229

Eine gute Nacht, die wünsch ich Dir, es wäre schön Du wärst bei mir, scheint der Mond zum Fenster rein, denk ich so ACH WÄRST DU MEIN.

230

Ich bin Dein Sternchen in der Nacht, dass über Deine Träume wacht. Denke jetzt gerad an Dich und wollt Dir nur sagen Ich liebe Dich!

231

Ich bin eine "Gute-Nacht" Mail ! Und werde über Deine Träume wachen während Du schläfst. Du mußt mich dazu nur an Dein Herz drücken und an den Absender denken.

232

Kommt eine Message von weit her, den Inhalt zu erraten gar nicht schwer. Habe grad an Dich gedacht und wünsch Dir eine gute Nacht.

233

Nun geh zur Ruh, mache Deine Äuglein zu. Schlaf in meinen Armen ein, als Zeichen Du bist nie allein.

234

Vorüber der Tag so trüb und kalt, nun ist die Nacht erwacht, die Wolken verschwunden, so kann ich mein Sternlein finden, ich werde es küssen, meine Träume versüßen !

235

Wieviel Stunden hat die Nacht, wenn Deine Zärtlichkeit erwacht? Die Wärme Deiner Haut das Eis in meiner Seele taut, und dieses Gefühl mich hilflos macht!

236

Der Mond am Himmel scheint für Dich, er sagt zu Dir: "Ich liebe Dich". Er bringt eine Botschaft und flüstert zu Dir: "Schlafe gut und träum von mir"

238

Und wenn Du heut auch traurig bist, glaube mir, ich tröste Dich! Ein neuer Stern steht heut am Himmel, er will Dir sagen, er strahlt für immer!

241

Eines Abends, still und leise, ging ein Küsschen auf die Reise!  Flog ganz heimlich hin zu Dir. Und weißt Du was? Es ist von mir.

242

Ohne Dich ist mein Bett so endlos leer ,ohne Dich lauf ich hinter meinen Träumen her. Du fehlst mir komm doch heut Nacht zu mir!

258

Träume süß mein kleiner Stern, denn ich hab dich so furchtbar gern. Schlafe ein mein Herzilein und ich versprech Dir, bin auf immer Dein.

264

Wenn Du heut Nacht zum Himmel schaust und ein Stern vorübersaust beeile Dich und schnapp ihn Dir denn das Sternchen kommt von mir.

367

Nen Kuß für dich nur ganz allein,
dann schläfst du sicher sehr gut ein.
Die die dir schreibt, die denkt an dich.
Sie mag dich sehr und die bin ich.

340

Der Mond am Himmel scheint für dich.
Er sagt zu dir "vergiss mich nicht!".
Er bringt eine Botschaft und flüstert dir
zu:"Schlaf mein Engel und träum von mir!"

372

Der Mond am Himmel er sagt gut' Nacht,
ein Stern über Deine Träume wacht.
Morgen wird Dich wieder die Sonne anlachen,
und ein Schutzengel soll Dich bewachen.

401

Ich bin der hellste Stern heut Nacht,
der sanft Deinen Schlaft bewacht!
Laß Dich von ihm blenden,
er wird dir süße Träume senden!

411

Ich schick Dir voll den dicken Kuß,
weil Du doch jetzt schlafen muß.
Hab Dich lieb und drück Dich doll
und nu is das Display voll.

417

Wenn die Sonne schlafen geht,
der erste Stern am Himmel steht
der Mond aus seinem Bett erwacht,
wünsch ich dir eine Gute Nacht.

423

Der Mond leuchtet in voller Pracht
und gibt für immer auf Dich acht.
Passiert Dir was weiß er genau
das ich ihm nie wieder vertrau.

510

Wenn ich am Abend seh den Mond Hat sich die Müh am Tag gelohnt Denn nun kommt der Nachtes Ruhe Hol süsse Träume von Dir aus einer unendlich grossen Truhe

540

Ein kleiner Bub sagt Gute Nacht, und hat an seinen Schatz gedacht. Wunderschöne Träume wünsche ich Dir, wieder ein endender Tag an dem ich sage: DU FEHLST MIR!

548

Es ist Zeit zu gehn, denn die Engel wollen jetzt kleine Mädchen schlafen sehn. Meine Augen gehen morgen wieder auf mein erster Gedanke bist du, verlass dich drauf!

553

Gute Nacht,Du bist bestimmt schon zu Haus,ruhe dich aus und schlafe gut,tanke neuen Frohsinn und großen Mut!

562

Diese eine Nacht,
geben tausend Sterne auf dich acht.
Vor bösen Träumen halten sie dich fern,
denn sie haben dich genau wie ich so gern

567

Erotik-Mails,zur späten Nacht, hätten dich
um deinen Schlaf gebracht. Drum schreib
ich Dir von 1000 Schafen, dann kannst Du
sicher besser schlafen.....!!!!!!!!!

613

Ich wünschte, ich wäre der Wind,
der sanft durch Deine Haare streicht.
Die Sonne, die Dich zärtlich berührt,
und der Mond, der Deinen Schlaf bewacht.
Denn ich liebe Dich

615

Ich wollt, ich wär ein Kuschelbär,
dann wär ich jede Nacht bei Dir.
Würd mit Dir in Deinem Bettchen schlafen,
und unter Deiner Decke schnarchen.
Und lacht mein kleines Kuschelherz,
wüsstest Du, es ist kein Scherz.

658

Leuchtendes Sternchen am Himmelszelt,
sage ihm, dass er mir gefällt!
Pass auf ihn auf, die ganze Nacht,
bis er morgen früh erwacht.

659

Wollte Dir nur schnell was senden,
bevor meine Gedanken im Schlafe enden.
Wollte nur sagen, Du fehlst mir sehr!
Freu mich ganz doll auf Deine Wiederkehr!

690

Der Mond geht auf, du legst dich nieder,  schließe die Augen und öffne sie wieder!  Feen erscheinen und küssen dich sacht,  ich wünsch dir eine gute Nacht!

724

So lieblich wie der funkelnde Tau,
wie in der Sonne glitzernder Schnee,
so schön ist das Gefühl in der Nacht,
wenn ich Dich in meinen Träumen seh.

773

Schließe die Augen, durchreise die Zeit,
der Traumzauberer steht schon lange bereit,
und ein Stern im weiten Raum wünscht dir einen süßen Traum.

823

Laß mich dein Liebesmäuschen sein,
dann schläfst du heute Nacht nicht ein.
Wir lieben uns bis in den Morgen,
dann vergißt du deine Sorgen.

824

Laß mich heute Nacht nicht allein,
denn ich will doch bei dir sein.

783

Hast du mich gerne, dann sieh heut abend in die Sterne!
Sie leuchten da, gar wunderbar, und wenn du denkst,
heut nacht an mich dann leuchten alle nur für dich!

881

Schlafe schön mein Teddybärchen, Du bist der Prinz in meinem Märchen. Drum heb den Kopf, sieh in die Sterne, denn ich hab Dich so gerne!